Das Beste, was man über diese Spieler wissen kann, ist, dass sie kostenlos zur Verfügung stehen. Lesen Sie weiter.. Der Artikel unten wird Ihnen helfen, detaillierte Informationen über alle DVD-Player-Software zu erhalten, die perfekt auf Mac OS funktioniert, und kann auch auf verschiedenen Versionen von Window verwendet werden. Da ich jetzt eine Vollversion des DVD-Players hatte, entschied ich mich, ihn auf dem Aspire E15 noch einmal zu testen, nur für den Fall, dass der Kompatibilitätstest fehlerhaft war. Alle diese mehrfachen Abstürze waren jedoch korrekt, und der Acer konnte nicht die gleichen fünf Discs spielen, die auf dem Lenovo verwendet wurden. Diese Kompatibilitätsprüfung ist ein wichtiger Test, wenn Sie erwägen, diese App zu kaufen. Dennoch würde ich nicht empfehlen, Ihr Geld zu verschwenden, auch wenn es funktioniert. Empfohlene Gründe: 1. Gute Kompatibilität: Dieser Windows-DVD-Player ist voll kompatibel mit Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1 und sogar Windows 10. Also, egal an welchem Betriebssystem Sie arbeiten, es ist eine gute Option. Inzwischen kommt es auch mit einer Mac-Version, um DVD-Wiedergabe auf Mac zu helfen. 2.

Spielen Sie alle Arten von DVDs: hausgemachte DVDs, kommerzielle DVDs mit 1/2/3/4/5/6 Regionscode, kommerzielle Film-DVDs, die durch alle Kopierschutzsysteme geschützt sind, wie CSS, RCE, UOPs, APS, Sony ArccOS, Disney DRM, etc. 3. DVD-ähnliche Quellen abspielen: Neben der Wiedergabe von DVD-Discs kann es auch ISO-Image-Dateien und DVD-VIDEO_TS-Ordner abspielen. 4. Schnelle Startgeschwindigkeit und hohe Video-Audio-Qualität. 5. All-in-One bester Media-Player: Neben der Tätigkeit als kostenloser DVD-Player für Windows (10), ist es auch ein (3D/4K/8K) Video-Player, Musik-Video-Player, Radio-Player, Online-Video-Downloader, und ein AirPlay Sender und Empfänger. KM Player ist als vielseitige Multi-Media-Player-Plattform, die fast alle vererbten Dateiformate abdecken kann, gut bewertet. Sie müssen nicht auf einen separaten Codec zugreifen, um Mediendateien darüber abzuspielen, sondern es kann alles mit seinen internen leistungsstarken Codecs verwalten. Ein Wort der Warnung: Ich habe Windows DVD Player kostenlos nach dem Upgrade von Windows 8.1 mit Windows Media Center im Jahr 2015. Sobald ich eine saubere Installation von Windows 10 nach dem Upgrade gemacht habe, verlor ich jedoch das Recht, Windows DVD Player kostenlos herunterzuladen. Benutzer, die von Windows 7 auf Windows 10 oder von Windows 8 mit Windows Media Center aktualisiert haben, sollten eine kostenlose Kopie des Windows DVD-Players erhalten haben.

Überprüfen Sie den Windows Store, und Sie sollten in der Lage sein, es kostenlos herunterzuladen. Wenn Sie jedoch einen neuen PC haben, haben Sie kein Glück für dieses Freebie. Dieser Spieler ist auch einzigartig in der Tatsache, dass es als region-agnostische Software betrachtet wird. Um dies anders zu machen, wird sie Region 1 bis Region 6 unterstützen. Darüber hinaus ist es in der Lage, kommerzielle DVDs, Dateien mit Copyright-Schutz und bestimmte Varianten wie DVD-5 und DVD-9 gesperrt zu spielen. Es stimmt, dass Windows 10 keinen nativen DVD-Player hat. Die Mitarbeiter von Microsoft haben sich entschieden, Windows Media Player zu beenden. Anstelle dieser kostenlosen Option veröffentlichten sie eine kostenpflichtige App (15) namens Windows DVD Player, die Sie im Microsoft Store kaufen können.

Möglicherweise kann Windows Media Player Dateien nicht in das erforderliche Format konvertieren. Verwenden Sie den integrierten Problembehandlungser, um fehlende DVD-Decoder herunterzuladen und zu installieren. GOM Player ist kostenlos verfügbar und bietet eine integrierte Typunterstützung für alle gängigen Dateiformate. Benutzer können auch beeindruckende Anpassbarkeitsoptionen mit vielen erweiterten Funktionen auf GOM Player genießen und es kann immer alle Ihre Video – Audio-Wiedergabe-Anforderungen erfüllen. GOM Player gilt als größter Konkurrent gegen VLC Player mit seiner Fähigkeit, alle Mediendateiformate mit internen Codecs und reibungsloser Verarbeitung über Schnittstelle zu verwalten. Wenn Sie DVD auf Windows-PC abspielen möchten, ist ein DVD-Player unverzichtbar. Windows 7-Benutzer haben Glück, weil sie eine DVD direkt mit dem Standard-Windows Media Player abspielen können, ohne die Windows-DVD-Player-Software von Drittanbietern zu installieren. Dies ist jedoch bei Windows 8/8.1- und Windows 10-Kunden nicht der Fall.